Bing Business Eintrag einfach erstellen

Bing Places Eintrag für Ihr Unternehmen

Einträge kostenlos bei Bing sicherstellen

SEO für B2B und Internationale Unternehmen

Warum sollte ich für mein Business den kostenlosen Bing Places Eintrag nutzen?

Fast alle Suchanfragen gehen doch über Google (ca. 90% Desktop in Deutschland)? Eigentlich reicht doch Google MyBusiness? Weil Bing mobil mehr Suchende erreicht?
NEIN – hier sind es erschreckenderweise 98% in Deutschland, die über Google suchen. (Quelle: Statista)

Macht es dann überhaupt Sinn bei Bing meine Website eintragen zu lassen?

Ja, es macht Sinn. Warum?

2 Fälle, wie Bing Places eine höhere Sichtbarkeit für Ihre künftigen Kunden schafft:

Fall 1:
Ihr potenzieller Kunde sucht mit Bing nach einer Branche und einem Ort. Hier werden nach den Bing-Anzeigen direkt Ergebnisse für die lokale Suche geschaffen. Mit Ihrem Bing Places Eintrag sind Sie klar im Vorteil.

Fall 2:
Ihr Unternehmen ist bereits bekannt und der Suchende gibt direkt Ihren Unternehmensnamen ein. Bei der Desktop-Ansicht erscheint Ihr Unternehmenseintrag direkt rechts auf der ersten Bing-Seite oben. Mobil sieht man Ihren Eintrag ganz oben.

Es suchen nur wenige über Bing? Ja, stimmt. Es kommt auf Ihre Zielgruppe an. Dennoch – ein Eintrag ist kostenlos und schnell erledigt. Es gibt die Möglichkeit die Daten aus Google MyBusiness zu importieren und zu synchronisieren. Warum darauf verzichten? Es kann nur mehr Besucher auf Ihre Website locken – eine „Abstrafung“ von Google gibt es für einen Konkurrenzeintrag übrigens nicht.

 

Wer profitiert besonders von Bing Places for Business?

Sind Sie im B2B Business tätig?

Bing ist ein Produkt von Microsoft und voreingestellt beim Microsoft Edge Browser. Somit ist der Eintrag für Personen, die Produkte und Angebote vom Arbeitsplatz aus suchen, besonders interessant.  Die meisten Nutzer machen sich nicht die Mühe Bing als Startbrowser zu entfernen (manchmal fällt es ihnen auch garnicht auf) und somit wird er hier immer noch verstärkt genutzt.

Sind Sie international tätig?

Weltweit hat Bing einen höheren Marktanteil als in Deutschland.  Haben Sie ein Tochterunternehmen oder eine Zweitstelle in einem anderen Land? Prüfen Sie einmal den Marktanteil von Bing in Ihrem Zielland und ob sich auch für Ihr Unternehmen ein Eintrag besonders lohnt.

Wie trage ich mein Unternehmen denn jetzt ein?

Der Suchmaschineneintrag von Bing Places ist ähnlich einfach wie bei Google MyBusiness. Man klicke hierauf und folge den Schritten. https://www.bingplaces.com – unbedingt beachten sollte man, dass man den Google MyBusiness Eintrag importieren und synchronisieren kann.

Brauchen Sie dennoch eine Anleitung? Hier mache ich es mir einfach – es wurde schon oft im Netz beschrieben.

Die beste Anleitung in Schritten für Ihre Seite in Bing finden Sie hier:

https://www.heise-regioconcept.de/online-marketing/was-ist-bing-places

Haben Sie Fragen, Anregungen, Bemerkungen? Kann ich Ihnen bei der Auffindbarkeit Ihres Unternehmens helfen? Melden Sie sich gerne oder schauen Sie sich mein Angebot an:
https://www.harders-marketing.de/seo-leistungen/